Lightning ~ Mist ~ Storm ~ SKY ~ Rain ~ Sun ~ Cloud
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 One Piece Blue Adventures (RPG)

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
nova

avatar

Anzahl der Beiträge : 606
Anmeldedatum : 26.02.11

BeitragThema: One Piece Blue Adventures (RPG)   Fr Dez 11, 2015 10:54 pm

"Die Planken gehören noch etwas kürzer und die Form ist auch noch nicht die richtige " Mathew rückte sich die Brille zu recht und zeichnet die Form auf der großen Planke ein bevor er zu dem etwas verunsicherten Jungen schaute der wohl gerade erst mit der Schiffsbau begonnen hatte. " JA schau doch nicht so als würde ich dich deswegen umbringen , aber so etwas können wir hier nicht durchgehen lassen also los an die Arbeite " Der Junge nickte nur und machte sich mit dem Brett auf den Weg. Ihn töten nein so unvorsichtige wäre er nicht, schließlich gab es durch die Arbeit eine Verbindung zwischen den beiden. // Aber irgendjemand wird deinen Fehler ausbaden // dachte er lächelnd während er in Richtung eines großen Schiffes ging. Unter dem Arm einige Blaupausen.
"Miss Aria sind sie hier " rief er laut in die Menge und einige der Schiffbauer wandten sich zu ihm " Ich habe die Pläne für die Innenausstattung nach denen sie gefragt haben" er breitet sie auf einem Tisch aus und wartet auf das erscheinen seiner neun Chefin.

_____________________________________________________

Das Schiff schaukelte wild hin und her und vom Deck konnte man die Mannschaft Schrein hören. ;; Schon wieder ein Mann über Bort , schnell holte die Seile ;;  Drusen tobte ein wilder Sturm der die Mannschaft ganz schön auf Trap zu halten schien.  Doch das kümmerte Jora nicht weiter , immerhin wusste er das sine Offizier Kumoe irgendwo da draußen war. Außerdem hatte er gerade wichtiges zu tun, er war dabei den Bericht ihres letzten Manövers zu verfassen. // Schlussendlich war das Manöver ein voller Erfolg und .. // das Tintenfass wurde von einer Erschütterung umgeworfen und vernichtete so den Bericht den Jora die letzte Stunde mühevoll verfasst hatte. Wütend schlug er mit der Faust auf den Tisch " Verdammt noch mal kann ich sie nicht einmal alleine lassen " Erst jetzt bemerkte er dann sie sich auch nicht mehr zu bewegen schienen sie wahren wohl gegen etwas gerammt. Schnellen Schrittes macht er sich auf zum Deck stieß die Tür auf und rief " Was bei den Toren der Gerechtigkeit ist hier schon wieder los "

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nyst
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1556
Anmeldedatum : 26.02.11
Alter : 25
Ort : Hier und Da

BeitragThema: Re: One Piece Blue Adventures (RPG)   Fr Dez 11, 2015 11:28 pm

Den ganzen Tag über war bereits ein riesiger Trubel auf dem Gelände von Arias Vater. Es waren einige wichtige Bestellungen eingegangen und dann waren sie auch noch unterbesetzt, weil die armen kleinen Jungs scheinbar krank waren. Die die da waren, waren fast alle neu im Geschäft , da war es eine Freude für die junge Geschäftsführerin, dass immerhin eine andere kompetente Person anwesend war. Aria war gerade dabei an einem neuem Kriegsschiff der Marine zu arbeiten, als sie Mathew rufen hörte. Kurz stoppte sie ihre Arbeit und kam zu ihm gelaufen. " Sehr gut, sehr gut. Ich danke dir " Ganz genau studierte sie die Pläne für die Innenausstattung und nachdem alles klar war lächelte sie. " Diese Leute der Marine haben echt keine Ahnung was gut ist...aber hey, wenn sie ihr Schiff so haben wollen " Freudig machte sie sich wieder an die Arbeit, doch zuvor gab sie Mathew noch einen Auftrag. Er sollte aus der Stadt eine Bestellung abholen und dafür durfte er sich einen der Leiharbeiter mitnehmen.Aria war nun wieder total fixiert auf ihre Arbeit

_______________________________________________________________________


Kumoe war mit der Division der er angehörte unterwegs und sie gerieten in einen Sturm.Doch ihm machte das nicht viel aus, schließlich flog er gemütlich auf einer Wolke über dem ganzen Chaos. Er wurde erst aktiv als er hörte, dass Männer über Bord fielen. Natürlich waren diese Männer seine Kollegen und so entschied er sich diesen zu helfen. Er ließ seine Wolke herab und zog die Männer aus dem Wasser um sie auf das Schiff zurück zu bringen. " Ihr wisst schon, dass es keine gute Idee ist ausgerechnet jetzt schwimmen zu gehen? " Er grinste sie an und wollte dann eigentlich wieder nach oben schweben, aber irgendwie wurde nichts daraus, denn es kam zu einem Zusammenstoß. // Welcher Depp hat das Schiff gelenkt >.< // Kumoe's Wolke verschwand und er stand nun auf dem Schiff und drehte sich rum. Eigentlich erwartete er dass sie einen Berg oder so gerammt hatten, doch es war ein anderes Schiff und obwohl nicht viel zu erkennen war, die Farbe der Segel konnte man nicht falsch deuten // violett...och ne...// EIn Glück stand plötzlich Jaro hinter ihm. Schnell drehte er sich um und lief hinter seinen Boss. " Ich glaube wir haben Besuch "

______________________________________________________________________


Julis war gerade auf dem Weg einen dämlichen Piraten zu finden, der sich auf einer nahegelegenen Insel versteckt hält. Doch irgendwelche hirnlosen Idioten der Marine meinten, dass es Spaß macht ihr Schiff zu rammen und genau so war es auch, denn Sie musste niemandem mit ihrem Schiff Platz machen, immerhin war sie die allerschönste Frau. Genervt machte sie sich auf den Weg zum Marineschiff um nach zu sehen, welcher dieser dummen Bande verantwortlich war.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anewworld.aktivforum.org
nova

avatar

Anzahl der Beiträge : 606
Anmeldedatum : 26.02.11

BeitragThema: Re: One Piece Blue Adventures (RPG)   Sa Dez 12, 2015 9:31 am

Mathew lächelte bei der Bemerkung über die Marine etwas. Aber Auftrag war neunmal Auftrag und mit diesen Vorgaben war nichts besseres möglich. " Natürlich Miss Aria ich werde mich sofort auf den weg machen." Er sammelte ein paar Hilfsarbeiter an und machte sich auf den weg in die Stadt . Ging er an einem auffällig gekleideten Mädchen vorbei // Ob das wohl die Kundin von der Marine ist ? // Ohne groß weiter zu überlegen ging er weiter.

__________________________________________

In der ferne war Water Seven zu sehen so nah und doch durch das wilde mehr so weit weg. Denn einige Meter vor ihrem Ziel brach Hilas Floss das sie selbst improvisiert hatte. // Natürlich musste das passieren und dabei wollte ich doch erstmal unauffällig bleiben // seufzend machte sie sich bereit und begann dann mit Hilfe ihrer Technik durch die luft zu Laufen ( Moonwalk) . Endlich auf Water Seven angekommen ging sie erst einmal einkaufen, schließlich konnte sie so nicht mit einer vom Kapf zerfetzen Kleidung umherlaufen das würde aufsehen erregen. Sie entschied sich für ein Rotes Kleid und ganz Normale Stiefel. Dazu noch einen etwas ältere aussehenden Mantel der ihr 2 Nummern zu groß war. // So das sollte erst einmal reichen jetzt muss ich mir ein Schiff organisieren. // Durch ihre Arbeit als Spionin wusste sie von ein paar Schiffsbauern die nicht für die Regierung arbeiteten und eine davon war nun ihr Ziel. Sie ging auf das Gelände und lies sich zu einem der Arbeiter zu Aria führen. Der bat sie etwas zu warten und machte sich auf den weg seiner Chefin Bescheid zu geben .

_______________________________________________________

Das Violete Segel war etwas das in diesen Gewässern gut bekannt war. Es bedeutete Ärger. Also musste Jora schnell Handeln. Er rannte los und machte einen Sprung nach vom Schiff nach unten auf das Schiff der Jägerin. " Halt keine Schritt weiter Violet Lady. Du bist dabei Eigentum der Weltregierung zu betreten" Er baute sich wie eine Wand vor ihr auf " Laut Absatz 12 Paragraff 2 der Weltverordnung haben andere Schiffe der Regierung und der Marine zu Weichen. " Nicht einmal er glaubte daran das sie sich davon beeindrucken lies aber es war nun mal Vorschrift zuerst die Chance auf eine Friedliche Lösung zu bieten. " Wenn du jetzt umkehrst werden wir keine weiteren Schritte gegen dich einleiten"

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nyst
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1556
Anmeldedatum : 26.02.11
Alter : 25
Ort : Hier und Da

BeitragThema: Re: One Piece Blue Adventures (RPG)   Sa Dez 12, 2015 12:14 pm

Julis wollte gerade auf das Marineschiff gehen, als ein großer Kerl einfach vor sie sprang. Es verursachte einen kleinen Windzug der ihre Haare durcheinander wirbelte. Schnell holte sie ihren Spiegel heraus um sich diese wieder schön her zu richten, dabei bemerkte sie die erste Bemerkung des Marinemannes nicht. Julis verstaute ihren Spiegel und sah in das Gesicht des Mannes welcher vor ihr stand und musste sofort etwas loswerden " Iiihh...du bist ganz schön hässlich...komm mir ja nicht zu Nahe, wer weiß was du für Krankheiten hast " Dies sagte sie noch während Jaro am Reden war, was hieß, dass sie ihn schlicht und einfach unterbrochen hat, doch das war ja ihr gutes Recht, immerhin war sie was besseres als diese stinkenden Kerle der Marine. Sie machte einen großen Bogen um den Mann und begab sich auf das Marineschiff. Sie sah sich um und war angewidert, denn scheinbar waren hier keine hübschen Kerle anwesend. " Holt mir sofort euren Boss! Ihr müsst für die Reparatur meines Schiffes aufkommen"

_______________________________________________________________


Inzwischen war Aria schon weit gekommen mit dem Marineschiff. Mit dem äußeren Teil war sie schon so gut wie fertig und innen sah es auch recht gut aus mit dem Fortschritt. Als ein Arbeiter zu ihr kam und berichtete, dass es eine potentielle Kundin gäbe legte sie ihre Werkzeuge ab und begab sich nach draußen. Auf dem Gelände sah sie dann eine junge Frau, die auch den Anschein machte als würde sie sympathisch sein, aber das würde Aria schon noch herausfinden. Mit schnellen Schritten näherte sie sich und als sie dann vor dem Mädchen stand hielt sie ihr die Hand hin. " Guten Tag, mein Name ist Aria, Was kann ich für sie tun? "

___________________________________________________________________


Viele Tage vergingen und Yvan war nach wie vor irgendwo auf dem Wasser.Da er keine Ahnung hatte wohin er eigentlich fuhr, wusste er auch nicht auf welcher Insel er als erstes halten sollte. Irgendwann tauchte ein scheinbar unendlicher hoher Berg auf, was sich aber später als rieen Landmasse herausstellte. Ungewusst schipperte er in durch einen kleinen Weg über diesen Berg in die Grandline. Alle Eindrücke nahm er dabei mit sich und wunderte sich plötzlich, denn er hatte das Gefühl, dass sich irgendetwas geändert hatte, aber noch wusste er nicht was es war. Nach einigen Monaten erkannte er Am Horizont eine Stadt die scheinbar auf dem Wasser schwebte. Dies fand er so faszinierend , dass er unbedingt dort an Land gehen wollte. Es dauerte nicht lang, dann war er in Water seven angekommen. Wie man ein Schiff richtig andockt wusste er nicht, weswegen dieses einfach in eine Bucht fuhr und die Felsen rammte. SO hatte es immerhin angehalten. Yvan ging von Bord und sah sich in der Stadt um.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anewworld.aktivforum.org
nova

avatar

Anzahl der Beiträge : 606
Anmeldedatum : 26.02.11

BeitragThema: Re: One Piece Blue Adventures (RPG)   Sa Dez 12, 2015 12:48 pm

//Diese Frau ist genauso wie ihre Opfer nicht besser als ein Pirat // Nun schaute er der Jungen Frau und rief ihr bestimmt zu " Ich habe hier das sagen, Jora Herakles 10 Division und Kapitän dieses Schiffes. " Nun bildeten sich 2 Höllenhund Köpfe auf seinen Schultern " Und im Namen der Marine führe ich die Strafe für deine Vergehen aus." Nun schoss Feuer aus den beiden Köpfen und das Schiff der Jägerin begann zu brennen und auch ihr Stolzes Lilanes Segel brannte lichterloh. Nun ging er wieder auf sein Schiff und stellte sich vor ihren Gast " Natürlich können wir dich gerne am nächsten Hafen absetzen " er lächelte zufrieden.

________________________________________________

Nun stand ein junges Mädchen vor Hila das ganz anders aussah als sie sich die Bootsbauerin vorgestellt hatte. Sie nahm ihre Hand zur Begrüßung " Du bist gar nicht sie alt wie ich dachte „ Sie schüttelte kurz den Kopf " ich meine Freut mich Hi.. ah Hilda genau " // Ich muss aufpassen wer weiß wo sie ihre Ohren haben // " ich brauche ein gutes großes Schiff das ich mit möglichst Wenig Mann besegeln kann " dann griff sie in ihre Tasche in der etliche Edelsteine " Geld spielt dabei keine Rolle "

____________________________________________________

Mathew hatte die Materialien besorgt und musste nur noch das Ganze zu Aria bringen. Doch es gab ein Problem sie waren auf zu viele für die Wenigen arbeite die er zur Verfügung hatte. Also versuchte er ein Paar Bewohner anzuheuern. Dabei Stach ihm ein Junge ins Auge der wohl neu hier war. Darum sprach er Yvan an. " Guten Tag Junger Mann du bist wohl neu hier was? " er streckte ihm die Hand entgegen " Wie wär’s könntest du nicht etwas Geld gebrachen? Ich bräuchte noch einen Träger "

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nyst
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1556
Anmeldedatum : 26.02.11
Alter : 25
Ort : Hier und Da

BeitragThema: Re: One Piece Blue Adventures (RPG)   Sa Dez 12, 2015 2:15 pm

Julis wartete auf den Chef des winzigen Schiffleins und wusste noch nicht, dass sie ihm bereits über den Weg gelaufen war. Plötzlich hörte sie hinter sich seltsame Geräusche. Sie drehte sich um und sah den großen Kerl von zuvor, welcher sich als Kapitän offenbarte. Doch das war noch nicht alles, er zerstörte obendrein ihr ganzes Schiff, welches jetzt in Flammen gehüllt war. " Ich weiß, wer wohl bald degradiert wird " Julis setzte lief zu einem der Marinesoldaten und befahl diesem sich auf alle Viere zu begeben, sodass sich Julis auf seinen Rücken setzen konnte. " Ihr werdet mich bis zum nächsten Hafen bringen und bald werdet ihr ein tolles Gespräch mit euren Vorgesetzten führen. Ich wünsche der Hundefresse viel Spaß beim Erklären dieser willkürlichen Dummheit und freue mich bereits auf die Auszahlung aus eigener Kasse von dir " Sie wusste, dass es nicht schlau gewesen wäre etwas anzustellen, daher dachte sie ein Stückchen weiter und da sie ein paar wichtige Menschen kannte, würde sie diese Bande von dreckigen Hunden schon leiden sehen, es würde nur ein wenig länger dauern, doch am Ende hat sie eh was sie will.

________________________________________________________________


Die junge Schiffsbauerin nahm die Worte von Hila als ein Kompliment auf und lächelte. " Ich denke wenn man von klein auf mit einer Leidenschaft aufwächst wird man schnell sehr gut in dem was so sehr mag " Nach dem Händeschütteln hörte sie dem Mädchen zu und war zunächst ein wenig in die Ecke gedrängt, denn sie wollte ein großes Schiff was von nur wenigen Leuten handhabbar ist. Sie überlegte eine Weile und nickte sich dann selbst zu. " Ich denke ich wüsste da schon was, aber es ist ein wenig kompliziert " Aria grübelte wieder nach und kam zu dem einzigen logischen Schluss. " Wenn sie bereit sind, in ein gefährliches Gefilde zu gehen kann ich ihnen ein solches Schiff bauen. Ich würde ihnen sogar anbieten, dass ich mitkomme, sie müssten nur einen Tag in Water Seven bleiben, da ich meine anderen Arbeiten noch erledigen muss. Natürlich können sie auch alleine gehen "

______________________________________________________________


Beim Umsehen in der Stadt fand er einige schöne Dinge und als er sich etwas nehmen wollte brüllte man ihn an und meinte wenn er nicht bezahlt kann er es nicht haben. So lernte Yvan etwas über Geschäfte und auch über Geld, doch er besaß keines, also hatte er wohl ein Problem. // mhh...wenn ich das haben möchte brauche ich Geld // Als hätte es eine Übermacht gewollt wurde er angesprochen und ein Mann meinte, dass er sich Geld verdienen könnte. " Geld? Damit kann ich mir das da kaufen oder? " Er zeigte auf einen leuchtend blauen Hut und grinste. " Und ich muss für Geld nur etwas tragen? "

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anewworld.aktivforum.org
nova

avatar

Anzahl der Beiträge : 606
Anmeldedatum : 26.02.11

BeitragThema: Re: One Piece Blue Adventures (RPG)   Sa Dez 12, 2015 2:52 pm

Nun blieb Jora höflich und ignorierte die drohungen der jungen Dame " Wir werden sie natürlich am Nächsten Hafen absetzen genauso Regelkonform wie der rest dieser Operation. " Er wuste das er vileicht einie standpauke von einigen bekommen würde doch sein direkter vorgesetzer würde ihm rechtgeben. " Wenn sie mich jetzt entschuldigen ich habe noch einiges zu tun wir erreichen den nächsten Hafen in 2 Stunden bis dahin wünsche ich eine gute Reise " Er ging wieder zurück unter Deck an seinem Vize vorbei " du behälst sie im Auge sie bedeutet ärger und der rest der Gruppe ist ihr wohl kaum gewachsen " er klopfte aufmunternd auf seine Schulter und ging dann unter Deck .

____________________________________________

Gefährliche Zone klang gut für Hila das sollte sicher genug sein. Und sie wuste sich gut zu währen. Nickend stimmte sie zu und gab ihrer neuen Partnerin einen ihrer Edelsteine " Hier als kleine Anzahlung für deine Mühe. Ich gehe gerne mit dir dor hin die frage ist nur . Wo soll ich bis dahin bleiben ich kann doch kaum einen Tag auf der Straße Schlafen " sie schaute sich um und fand ein recht hübsches kleines Haus auf dem Gelände " DAs da drüben sieht Hübsch aus ich denke hier könnte ich bleiben" dabei zeigte sie auf das Haus " DAs ist doch in ordnung oder Aria immerhin sind wir jetzt doch Freunde was "

_________________________________________

Mathew drückte ihm ein Bündel Berrys in die Hand. " Aber natürlich du nimmst dir einfach diese Planken da drüben und gehst uns hinterher ich denke das sollte kein Problem sein oder " für ihn war die sache damit geregelt und er packte sich selbst wieder Planken und ging los zu Aria // Er würde ein gutes Opfer abgeben wenn ein Fremder verschwindet wird es wohl kaum auffallen. // auf dem weg zu Aria wollte er noch einmal sicher gehen " Und umbekannter woher kommst du eigendlich , besuchst du Freunde in der Stadt? "

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nyst
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1556
Anmeldedatum : 26.02.11
Alter : 25
Ort : Hier und Da

BeitragThema: Re: One Piece Blue Adventures (RPG)   Sa Dez 12, 2015 3:42 pm

Julis schenkte ihm kein einziges Wort mehr aus ihrem lieblichen Mund, denn er war es nicht wert und würde seine Strafe früher oder später schon erhalten und selbst wenn nicht hatte sie sich schon etwas neues überlegt. Ihr Blick fiel auf einen jungen Mann, der scheinbar nicht so schwach war wie die normalen Soldaten hier, demnach war er also schon etwas in der Karriereleiter hochgeklettert. Sie bemerkte aber auch einen lustlosen Blick und sie fragte sich was sein Problem sein könnte. Immerhin saß vor ihm eine wunderschöne junge Frau und er sah aus als würde es ihn gar nicht kümmern.

__________________________________________________________________


Kumoe war von der Aktion seines Kapitäns sehr amüsiert. Im Grunde wusste er zwar, dass es vielleicht ein wenig zu viel des Guten war, aber wirklich dafür bestraft werden konnten sie sicherlich nicht. Er war sich da aber auch nicht zu 100% sicher, da ihm die Politik in den oberen Reihen der Marine nicht geläufig war. Den Auftrag den er von Jaro bekam fand er dann aber weniger lustig, denn er hatte gar keine Lust auf diese Narzistin aufzupassen, aber er hatte keine Wahl. " Wird erledigt Sir " // Der will sich doch nur verdrücken >.< // Sein Blick fiel gelangweilt auf Julis.

_____________________________________________________


Aria gefiel die Entscheidung der Frau, denn dadurch wusste sie, dass sie immerhin schonmal etwas für ihr Schiff machen würde. Dankend nahm sie diese Anzahlung an und kümmerte sich dann um die Frage von Hila. " Da drüben? Mhh..das ist mein zu Hause, aber wenn du nichts kaputt machst, kannst du gerne dort übernachten Hilda " Nach diesen Worten musste sie auch schon zurück an die Arbeit, immerhin musste dieses Kriegsschiff noch fertig werden.

________________________________________________________________


Yvan bekam etwas in die Hände gedrückt und schlussfolgerte dass es sich dabei um besagtes Geld handeln müsste. // Damit kann ich mir also Dinge nehmen..eine Art Tauschgeschäft ...ich verstehe // Der junge Mann lief zu den Holzobjekten und nahm sich gleich mehrere, denn an Kraft mangelte es ihm nicht. Leise folgte er dem freundlichen Herren. " Mhh woher ich komme? Vom Wasser ..ich bin mit einem Schiff hergekommen aber irgendwie ist es einfach die Felsen geschwommen und jetzt war ich dabei mir diese Stadt anzusehen " Yvan hatte keine Ahnung was Mathew eigentlich im Sinn hatte, für ihn war er nur ein sehr netter Mensch durch welchen er Geld bekommen könnte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anewworld.aktivforum.org
nova

avatar

Anzahl der Beiträge : 606
Anmeldedatum : 26.02.11

BeitragThema: Re: One Piece Blue Adventures (RPG)   Sa Dez 12, 2015 6:49 pm

Jora hatte sich wieder in sein Zimmer zurückgezogen. Denn er wuste genau wenn sich die beiden noch länger bei einander geblieben wären hätte es wohl eine auseinandersetzung gegeben. Den sie symbolisiert so ziemlich genau das was er hasste. Immer noch verärgert begann er mit einem Schreiben um seine Handlungen zu rechtfertigen sodas sie auf der sicheren seite waren . Einige Stunden später kamen sie endlich am Hafen an

_______________________________________________

Hila war zufrieden sie hatte genau bekommen was sie wollte. "Danke Aria wir sehn uns dann morgen , ich bin schon gespannt was du mir Zaubern wirst ich hab da schon ein Paar ideen was ich gerne hätte aber das bereden wir dann Morgen du hast ja noch zu tun " und plötzlich war sie auch schon weg auf zu ihrem Heim führ eine Nacht. Dort angekommen lies sie sich einfach ins Bett fallen und konnte sich seit langem endlich einmal ausschlafen.

____________________________________________________

Mathew lächelte " Dann hast du ja eine ganzschön lange Reise hinter dir am besten bleibst du die Nacht ersteinmal in der Schifswerft bei den Anderne Tagelöhnern vileicht haben wir morgen ja noch was für dich zu tun " angekommen legten er und die anderen Arbeiter die Planken ab. " Da drüben kannst du bleiben wenn du willst ich muss jetzt wieder zu meiner Chefin " damit lies er ihn einfach stehen und berichtete Aria von der lieferung

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nyst
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1556
Anmeldedatum : 26.02.11
Alter : 25
Ort : Hier und Da

BeitragThema: Re: One Piece Blue Adventures (RPG)   Sa Dez 12, 2015 7:11 pm

Kumoe starrte unaufhörliche die Person an auf die er achten sollte und er wusste ganz genau, dass wenn er nicht die ganze Zeit über aufpasst, diese Frau irgendetwas dummes machen würde. Die Nacht brach über sie herein und es fiel ihm immer schwerer ein Auge auf Julis zu werfen. Letztendlich schlief er im Stehen ein.

________________________________________________________


Julis war nach wie vor geladen und hatte auch genug Zeit um zu überlegen. Sie kam auf eine Idee, wie sie es ihnen heimzahlen konnte und mit allem davon kommt. // jämmerliche Marinehunde // Sie musste nur warten bis sie am nächsten Hafen angekommen waren. Zu ihrem Glück war auch noch ihr Aufpasser eingeschlafen, weshalb sie sich unbemerkt von Bord schleichen konnte als sie angelegt hatten. Julis ging von Bord, nahm sich jedoch ein kleines Geschenk mit. Es handelte sich dabei um ein Stück aus dem mittleren Mast welcher bei der nächsten Bewegung umfallen würde. Grinsend ließ sie das kleine Stück zu noch kleineren Stücken zerfallen um diese dann ins Wasser zu werfen. // Geschieht euch ganz recht // Julis entfernte sich von dem Schiff und dessen komischer Crew.

__________________________________________________________________


Yvan nickte, auch wenn er nicht wusste, dass seine Reise wirklich eine extrem lange war. Er bekam dann sogar einen Schlafplatz angeboten und das ganze ohne Geld zu verlieren. " Diese Tauchgeschäfte verstehe ich noch nicht so ganz... aber wenn ihr meine Hilfe benötigt kann ich sicherlich etwas für euch tun " Yvan legte die Planken an den gleichen Ort wie alle anderen und sah sich dann um. Er konnte viele Schiffe erkennen und grübelte ein wenig nach. // Mit Geld darf ich bestimmt auch so ein Schiff haben // Er holte das bisschen Geld was er bekommen hatte aus seiner Tasche und grinste. Er hatte zwar einiges an Berry aber für ein Schiff würde es ganz bestimmt nicht reichen, doch das konnte er ja nicht wissen. Yvan lief nun erkundend über das Gelände.

____________________________________________________________

Aria hatte mittlerweile alles im Schiff so hergerichtet wie die Marine es sich gewünscht hatte, aber noch immer fragte sie sich warum die ganzen Türen in extragröße sein mussten. Im Grunde konnte es ihr auch egal sein. Für die letzten Feinschliffe benötigte sie dann noch ein paar Materialien und genau zum richtigen Zeitpunkt war Mathew wieder da. " Ausgezeichnet, damit können wir den Bau abschließen. " Mathew, nachdem du die letzte Tür fertig hast, kannst du Feierabend für heute machen, Sag mir dann einfach Bescheid, ich überprüf es dann nochmal aber ich bin sicher du wirst das schon schaffen. Ich werde mit dem Bau eines anderen georderten Schiffes beginnen, mehr dazu aber morgen "

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anewworld.aktivforum.org
nova

avatar

Anzahl der Beiträge : 606
Anmeldedatum : 26.02.11

BeitragThema: Re: One Piece Blue Adventures (RPG)   Sa Dez 12, 2015 7:22 pm

Von Julis Plan hatte Jora nichts mit bekommen den sie hatten einen anstrengenden Tag hinter sich und so war auch der Käpitän is seinem Stuhl eingeschlafen

__________________________________________

Mathew stimmte Aria zu . Es kam ihm sehr gelegen das er heute früher feierabend machen konnte immerhin hatte er noch etwas vor " Aber natürlich Aria wird sofort erledigt" Es dauerte doch schlussendlich war alles fertig und auf hochglanz Poliert. Nun machte er sich auf die suche nach seinem neune Opfer das er ziehllos umher irrend sah. // Das schreit nach einem Klassiker // Als der Junge an einem Haufen schwerer Kisten vorbeimaschierte sah Mathew seine Chance. Seine rechte hand verwandelte sich zu der einer Spinne und ein Faden dünn un kaum zu sehen schoss auf die Kisten. Mit einem Ruck brachte er das ganze zum einsturz. Nun fiel alles in richtung des Weit gereisten Jungens. // Es war mir eine Freude kleiner das Geld kannst du natürlich behallten // dabei huschte ein lächeln über sein Gesicht

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nyst
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1556
Anmeldedatum : 26.02.11
Alter : 25
Ort : Hier und Da

BeitragThema: Re: One Piece Blue Adventures (RPG)   Sa Dez 12, 2015 7:41 pm

Aria hatte sich in ihr Haus zurückgezogen, in welchem sie sich sehr leise verhielt, da ja immerhin Hila auch hier irgendwo war. Sie verbrachte die Zeit damit ein paar Pläne zu zeichnen und sich Ideen zusammen zu basteln, die hilfreich für Hilas Wunsch waren. Doch irgendwann waren dann auch Arias Reserven aufgebraucht, weshalb sie an ihrem Schreibtisch einschlief.

_______________________________________________________________

Yvan hatte nicht bemerkt, wie es dunkel gewurden war und so fühlte er sich ein wenig unsicher, denn nun konnte er nicht mehr viel sehen und vermutlich hatte er sich auch verlaufen. Zu seinem Pech kam es neben ihm plötzlich zu einem Sturz von Kisten, welche genau auf ihn zufielen. // Ich will zwar nichts kaputt machen, aber...tut mir Leid // Er zog sein Schwert und zerschnitt die fallenden Kisten so, dass diese ihn nicht trafen, dies galt auch für deren Inhalt. Schnell ließ er sein Schwert wieder verschwinden und atmete auf. Er drehte sich um und sah den netten Mann von zuvor. Sofort verbeugte er sich. " Tut mir Leid, ich glaube ich habe eure Sachen beschädigt "

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anewworld.aktivforum.org
nova

avatar

Anzahl der Beiträge : 606
Anmeldedatum : 26.02.11

BeitragThema: Re: One Piece Blue Adventures (RPG)   Sa Dez 12, 2015 8:05 pm

Mathew fühlte sich schon sicher in seinem Sieg als der Junge plötzlich ein seltsames Schwert zog und die Kisten zerstörte. " Ach mach dir keine Sorgen das wichtigste ist doch das es dir gut geht nicht. Aber jetzt solltest du schlafen gehen immerhin ist morgen ja auch noch ein Tag und für den Schaden hilfst du uns einfach Morgen aus " // Und ich überlege mir wie ich dich wieder los werde bevor es zu spät ist. Dann ging er und Zog sich in sein kleines Haus auserhalb der werft zur Nachtruhe zurück .

_________________________

Hila wurde bei den ersten Sonnenstrahlen wach. Im gegensatz zu ihrer Gastgeberin war sie nicht so leise. Sie sprang regelrecht auf und nahm sich etwas zu essen aus dem Kühlschrank. Da bemerkte sie Aria die auf dem Schreibtisch schlief. // Sie hat wohl noch bis spät abends an meinem Schif gearbeitet , süß von ihr // als kleines dankeschön beschloss sie ihrer Gastgeberin ein frühstück zuzubereiten. Leider waren ihre Koch künste bei weitem nicht so gut wie ihre KAmpf künste so war das essen durchaus gut sah aber alles andere als lecker aus. Dann ging sie hinter Aria und stellte das Essen vor sie auf den Schreibtisch. DAbei warf sie einen kuren blick auf die Pläne
" DAs sieht Wunderschön aus " kam es er vor begeisterung aus da es genau das war was sie sich gewünscht hatte .

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nyst
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1556
Anmeldedatum : 26.02.11
Alter : 25
Ort : Hier und Da

BeitragThema: Re: One Piece Blue Adventures (RPG)   Sa Dez 12, 2015 8:44 pm

Yvan war froh darüber, dass er wegen den kaputten Kisten keinen Ärger bekommen hatte. // Er ist echt nett // Fröhlich grinst er vor sich hin und sah dem Mann hinterher bis er schließlich aus seinem Sichtfeld verschwunden war. Da er aber noch nicht müde war überlegte er was er jetzt machen könnte und das einzige was ihm sinnvoll erschien war ein wenig in der Stadt herum zu laufen. In der Nacht waren keine anderen menschen unterwegs weshalb er ungestört alles anschauen konnte. Dabei entdeckte er an einer Wand in einer Seitenstraße ein Bild von sich auf einem Stück Papier. // Oh, was ist denn das o_O // Er machte es ab und lief verwirrt und auf das bild starrend weiter.

________________________________________________________


Durch Geräusche in ihrem zu Hause wurde Aria wach, aber neben den Geräuschen war noch etwas anderes zu bemerken. Es roch seltsam, so als hätte jemand ihre Küche in Beschlag genommen. Sie hatte aber keine Lust ihren Kopf zu heben und herumzuschauen. Erst als sie etwas hörte hob sie leicht erschrocken ihren Kopf und sah in das Gesicht von Hila. " Oh, Guten Morgen Hilda und schön dass es dir gefällt, jedoch nutzen die Pläne nichts wenn wir nicht das bekommen was ich dafür brauche " Erneut nutzte sie ihre Nase und musste dann einfach nachfragen. " Hast du etwas zu Essen gemacht? "

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anewworld.aktivforum.org
nova

avatar

Anzahl der Beiträge : 606
Anmeldedatum : 26.02.11

BeitragThema: Re: One Piece Blue Adventures (RPG)   Sa Dez 12, 2015 9:08 pm

Hila deutet auf den Teller der direkt vor Aria auf dem Tisch stand " Das siht man doch oder schläfst du etwas noch." Aber etwas verwunderte sie doch. " Was ist den so selten und wichtig das wir ohne das mein Schiff nicht fertig bekommen ? " // Sei weis das ich genug geld haben also gibt es da wohl ein anderes problem das bedeutet Ärger // sie seufzte " Naja ich werde es dann ja sehen ich geh erst mal Duschen und dann brechen wir auf ok " aber auf eine antwort wartete sie garnicht sondern war schon die der Dusche verschwunden .

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nyst
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1556
Anmeldedatum : 26.02.11
Alter : 25
Ort : Hier und Da

BeitragThema: Re: One Piece Blue Adventures (RPG)   Sa Dez 12, 2015 9:25 pm

Aria blickte auf den Tisch und fing an zu lachen. " oh..ich glaube ich hab es übersehen " Ohne auf das Aussehen des Essens zu achten begann sie es zu sich nehmen. Es schmeckte ihr und daher schlang sie es schon fast. Sie konnte auf die Frage des Mädchens auch nicht antworten, denn als sie fertig mit dem Essen war, war Hila bereits in der Dusche verschwunden. // Ich hoffe dieses Zeug existiert dort noch // Aria lief zu ihrem Schrank und suchte nach einer alten Karte. Auf dieser war eine Seeroute zu einer verlassenen Insel gekennzeichnet. Von dort hat ihr Vater immer ein sehr seltenes Material geholt und bei seinem letzten Versuch etwas davon zu holen kam er mit leeren Händen zurück. Damals meinte ihr Vater, dass etwas ihn abgehalten hatte, also war Aria fest davon überzeugt dass es noch auf dieser Insel sein musste und daher konnte sie selbst nicht hinsegeln, da ihre Kampferfahrung gleich Null war, aber dieses Mädchen schien keine Bedenken zu haben. Aus diesem grund vermutete die Schiffsbauerin, dass es sich bei dem Mädchen entweder um eine Piratin oder eine Kopfgeldjägerin handeln musste. Nachdem sie den gesamten Inhalt des Schrankes auf den Boden geworfen hatte, fand sie endlich die Karte. Jetzt musste nur noch Hila fertig werden.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anewworld.aktivforum.org
nova

avatar

Anzahl der Beiträge : 606
Anmeldedatum : 26.02.11

BeitragThema: Re: One Piece Blue Adventures (RPG)   Sa Dez 12, 2015 9:40 pm

Wärend Aria noch in ihrem Schrank wühlte war Hila bereits aus der Deusche gekommen. Sie hatte sich eines der Handtücher umgebunden und beobachte die Bootsbauerin bei der suche als sie ein Kleid auf den boden warf das ihre aufmerksamkeit bekamm // ob es wohl passt // ohne weiter zu überlegen und diesmal wesendlich leiser probierte sie es an " Es passt perfekt oder was meinst du ? " fragte sie als ihre Freundin sich mit einer Karte zu ihr drehte. " Ich verstehe eine reise egal wo es hingeht wenn wir dadurch mein SChiff bekommen bin ich bereit " nun wartete sie darauf das ihre neue Freundin mit ihr losgehen würde. //Die Karte sieht alt aus , ich bin gespannt was wir dort finden werden //

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nyst
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1556
Anmeldedatum : 26.02.11
Alter : 25
Ort : Hier und Da

BeitragThema: Re: One Piece Blue Adventures (RPG)   Sa Dez 12, 2015 10:03 pm

Aria war froh darüber die Karte gefunden zu haben, denn ohne diese würde sie niemals diese Insel finden. Sie schloss den Schrank ohne etwas vom Inhalt wieder hineinzuräumen, doch als sie sich umdrehte sah sie Hila in einem Kleid, welches ihr sehr bekannt vorkam. Eigentlich wollte sie sagen, dass es ihr wirklich gut steht, aber was rauskam war " Zieh es sofort aus! " Es war das Kleid was ihr Vater gekauft hatte kurz bevor er gestorben war. Sie hatte es nur ein einziges Mal an um ihn glücklich zu machen und seitdem bewahrt sie es wie alles in ihrem Schrank auf. Es jetzt zu sehen brachte alte Gefühle hervor und auch ein paar Tränen in ihr Gesicht. Aria sah zu Boden und lief zur Tür des Hauses. " Behalt es an...ich muss noch mit meinen Angestellten reden. Geh ruhig schon vor und warte an Dock 3 auf mich " Aria ließ Hila allein zurück und machte sich auf den Weg zu Mathew, der für eine Weile eine wichtige Rolle einnehmen müsste.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anewworld.aktivforum.org
nova

avatar

Anzahl der Beiträge : 606
Anmeldedatum : 26.02.11

BeitragThema: Re: One Piece Blue Adventures (RPG)   Sa Dez 12, 2015 10:16 pm

Hila war sehr überrascht über die reaktion von Aria sie hätte sich denken können das es ihr nicht passte wenn sie einfach ihre sachen anzog aber das sie deswegen weinen würde. // Dieses kleid muss sehr wichtig für sie sein // also zog sie sich wieder ihre Sachen an, packte das Kleid aber ein. Danach machte sie sich auf den Weg zu Dock 3

_________________________________

Mathew war gerade dabei sein Frühstück zu essen als sein Chefin plötzlich zu ihm kam. Er merkte sofort das sie etwas aufgewühlt war // Hat sie etwar geweint , ob das etwas mit dem neun Kunden zu tun hat von dem sie gesprochen hat // " Alles in Ordnung Miss Aria , ihr wirkt etwas Mittgenommen " dann stellte er ihr eine Tasse mit Kaffe auf den Tisch und rückte den Sessel nach vorne sodas sie sich hinsetzen könnte " bitte nehmt doch Platz ihr scheint etwas zu bereden zu haben "

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nyst
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1556
Anmeldedatum : 26.02.11
Alter : 25
Ort : Hier und Da

BeitragThema: Re: One Piece Blue Adventures (RPG)   Sa Dez 12, 2015 10:51 pm

Die Sonne war bereits aufgegangen und Yvan war immernoch am spazieren durch die Stadt, jedoch hatte er jetzt fast alles gesehen, zumindest mehr oder weniger, denn seine größte Aufmerksamkeit lag auf diesem Stück Papier dass er gefunden hatte. Immer weiter laufend musste es natürlich irgendwann dazu kommen, dass er mit jemanden zusammenstieß und genau dazu kam es dann auch. Es war eine junge Frau mit welcher er zusammenprallte. Sie hatte orang-rotes Haar und erschien ihm ziemlich klein, immerhin war er mit seinen 1,91m doch recht groß. Er sah sie an und versuchte sich zu entschuldigen. " tut mir Leid, ich war zu vertieft in meine Gedanken, ist alles okay bei ihnen? "

________________________________________________________________________

Aria hatte sich noch nicht ganz wieder gefangen, da war es umso schöner wie sie von Mathew in Empfang genommen wurde. " ist schon in Ordnung, mach dir keine Sorgen. Deine Chefin kriegt nichts so schnell runter " Den angebotenen Kaffee nahm sie dankend an und trank bereits einen Schluck davon um anschließend ihr Anliegen preiszugeben. " Folgendes liegt an. Ich werde für eine Weile Water Seven verlassen. Ich möchte, dass du dich solange um alles kümmerst.Zumindest um die noch laufenden Aufträge. Neue annehmen musst du nicht, ihr habt dann sozusagen ein wenig Urlaub. Das wichtigste ist jedoch dieses Marineschiff. Es sollte recht bald abgeholt werden, wenn das erledigt ist, liegt es in deinen Händen wie viel ihr noch macht. Ich hoffe das ist für dich in Ordnung "

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anewworld.aktivforum.org
nova

avatar

Anzahl der Beiträge : 606
Anmeldedatum : 26.02.11

BeitragThema: Re: One Piece Blue Adventures (RPG)   Sa Dez 12, 2015 11:20 pm

Mathew überlegte kurz nickte dann aber " Ich würde ja sagen das es unvernünftig sich mit einer Fremden Person in ein Abenteuer zu stürzen" er krammte in seiner Tasche und hollte eine kleine Flasche aus der Tasche " Nur für den Notfall ein kleines Schlafmittel falls du Probleme bekommen solltest, ausreden werde ich es dir sowiso nicht können" in warheit war es ein stark paralisierendes gift das er selbst hergestellt hatte. Doch das konnte er ja schlecht sagen. Dann stand er auch schon auf " Dann werde ich mich mal an die Arbeit machen Chefin , passen sie auf sich auf " sagte er nun wieder ganz förmlich bevor er sich zum Marineschif aufmachte um den letzten schlief zu tätigen.

______________________________________________

Hila warte nun schon etwas ungeduldig am Dock 3. Unruhig gin sie hin und her bis sie plötzlich umgeremmpelt wurde. Sofort viel ihr blick auf den Steckbrief // ein Pirat aber warum rennt er mit seinem Steckbrief umher. // als sich der Junge dann plötzlich auch noch entschuldigte war so komplett verwirrt " Hör schon auf damit es ist ja nichts pasiert " sie sprang mit einem hopps auf und klopfte sich den Schmutz vom Kleid " Aber du solltest nicht so selbstverliebt mit deinem Steckbrief herumlaufen , ich habe gehört hier gibt es viele Jäger. Angeblich ist auch die Violet Lady auf dem Weg hierher und wenn sie dich findet " sie grinste und wirkte dabei fast schon etwas einschüchternd. Blitzschnell grif sie seinen Steckbreif zog ihn aus seiner Hand und zerfetzte ihn mit einer Gezielten Fingerpistole " dann wars das für dich " Dann lächelte sie ihn wieder freundlich an als wäre nichts gewessen " Also pass ihn zukunft einfach etwas besser auf und verhalte dich am besten unauffällig " Erst jetzt merkte sie wie plötzliche alle Leute zu ihr herüberschauten . Sie hatte die Kraft der Fingerpistole wohl etwas unterschätzt und so war nun an der Wand hinter den Beiden ein Loch in dem die Reste des Steckbriefs steckten. // DAs hat ja schon mal gut geklappt mit dem unauffällig sein. ICh hoffe Aria kommt bald //

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nyst
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1556
Anmeldedatum : 26.02.11
Alter : 25
Ort : Hier und Da

BeitragThema: Re: One Piece Blue Adventures (RPG)   Sa Dez 12, 2015 11:36 pm

Yvan war froh, dass die Frau es nicht so schlimm fand, denn er wollte ihr gewiss nichts antun. Was dann aber folgte, war ziemlich verwirrend für ihn, denn sie redete von Selbstverliebtheit,Steckbriefen und irgendwelchen lilanen Jägern.Zumindest hatte er so viel verstanden. Er hatte einige Fragen an diese Dame, doch noch bevor er auch nur eine stellen konnte, entriss sie ihm das Stück Papier mit seinem Namen und pulverisierte es förmlich und mit dazu ein Stück einer Wand. Erstaunt über diese Technik inspizierte Yvan erst die Wand und dann die Hand von Hila. " WOOHOOO, das war ja cool " Irgendwie hatte er Lust auch etwas zu zeigen, nur fragte er sich was er tun sollte. Yvan zog sein Schwert und schwang es einmal kurz. Er zerschnitt damit das eiserne Schild mit dem Schriftzug Dock 3. " tadaaaa " Er grinste vor sich hin und wusste dann ganz genau was er zu tun hatte nachdem er dem Mann von gestern ausgeholfen hatte.

____________________________________________________________

Aria lächelte und verstand ganz genau was Mathew damit sagen wollte. Ihm gefiel die Idee nicht, aber wenn sich seine Chefin einmal was vorgenommen hatte war ihre Sturheit kaum zu übertreffen. " Danke Mathew, ich weiß es wirklich zu schätzen und ich weiß genau, wenn es jemand richtig macht, dann du " Bevor sie dann losging um sich an Dock 3 mit Hila zu treffen verabschiedete sie sich von Mahew. Als sie wenig später an ihrem Zielort eintraf wurde sie Zeugin einer Art Kraftdemonstration. zum Einen war dort Hila, welche eine Technik nutzte die Aria zuvor schon einmal gesehen hatte. Immerhin hatte sie Kunden von überall und aus jeder sozialen Schicht, darunter auch Leute der Weltregierung. Genau zuordnen konnte sie es jedoch nicht. Zum anderen war dann noch ein Junge, der mit seinem Schwert durch das Eisen durchging wie durch Butter und das seltsamste war, dass sie für einen kleinen Moment dachte, sie hätte auch einen Riss in der Luft gesehen. // Ob es ein Freund von ihr ist o.O Wenn ja, dann kann auf dieser Reise ja nichts schief gehen // Lächelnd lief sie zu den Beiden und sah zu Hila. " Hey Hilda, wird der junge Herr uns begleiten? "

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anewworld.aktivforum.org
nova

avatar

Anzahl der Beiträge : 606
Anmeldedatum : 26.02.11

BeitragThema: Re: One Piece Blue Adventures (RPG)   Sa Dez 12, 2015 11:57 pm

Jora wachte total verspannt in seinem Sessel auf. Er hatte total verschlafen drausen tobte schon wildes gefeiere seiner Manschaft. Sie wusten das sie nun eine Woche Urlaub hatten bis sie ihr neues Boot bekammen. Auf den weg nach obene traf er seinen Ofizier der im stehen eingeschlafen war.Zuerst wollte er ihn wecken doch es hätte ja doch nichts gebracht ob er nun hier oder auf seiner Wolke schlief machte auch keine unterschied. // Ahh Water Seven Heimat des Schifbaus. Endlich bekomme ich ein Schiff das in dem ich mich nicht immer ducken muss // er lehnte sich an die Reling und wollte sich etwas entspannen als er einen Tomult am Dock bemerkte. Nun weckte er doch seinen Vize // Ich spühre eine unglaubliche Kraft das bedeutet doch nichts gutes// "Kumoe ich glaube es gibt ärger, vileicht ist es wieder diese Jägerin komm mit und halte dich Kapfbereit" mit diesen Worten schritt er langsam aber bestimmt aud die Menschenmassen zu .

____________________________________________

Hila schaute ihn mit offen Mund an. Die Atacke ansich war ziemlich stark gewesen aber das war nicht was sie schockte sondern das er sie ohne zu zögern demonstriert hatte und das in aller Öffentlichkeit. " Bist du eigendlich .. " weiter kam sie nicht da tauchte auch schon Aria auf " Was nein ich kenne ihn gerade erst seit ein paar minuten und seit dem hatten wir nichts als Ärger" sie plusterte sich ziemlich auf bis sie einen riesen in Marineaufmachen in der ferne sah. // Nein was macht er den hier , er darf mich nicht finden// sie zog den Mantel weit über ihr gesicht und drehte sich zu Aria " wir , wir ,müssen schnell von hier weg ich bitte dich er darf mich nicht sehen "

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nyst
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1556
Anmeldedatum : 26.02.11
Alter : 25
Ort : Hier und Da

BeitragThema: Re: One Piece Blue Adventures (RPG)   So Dez 13, 2015 12:31 am

Kumoe träumte gerade von der Wolke Nummer 7 auf der er immer am liebsten schläft, als sich diese plötzlich auflöste und er nach unten stürzte. Benommen öffnete er seine Augen und sah vor sich seinen Kapitän, der irgendwas zu sagen schien. Alles was er verstand war Jägerin, also dachte er, dass es was mit Julis auf sich hatte. Er sah sich um und bemerkte dass sie weg war, dementsprechend kam er zu dem Ergebnis, dass Jaro ihm befahl sie zu suchen, also sprang er auf seine Wolke und schwebte über Water Seven hinweg und hielt über einer großen Menschenmasse. // Was da wohl los ist..// Er verschaffte sich einen Überblick und auch wenn er nicht viel erkannte, eines sah er und zwar Conductor, ein Piratenfrischling. // Das riecht doch nach ein wenig Aufbesserung der Crewkasse // Bevor er eingreifen konnte, sah er aber auch schon seinen Kapitän an einem Ende der Meute und Violet Lady am anderen. // Oh nein..vergiss es //

________________________________________________________________

Julis war nach dem Vorfall mit der marine ein wenig auf Krawall aus und nach einer interessanten Nacht in einem Luxuslokal kam sie an einer großen Menschenmasse vorbei und sie erkannte sofort den ursprung. // PIRATEN // Sie griff neben sich und riss ein Stück Wand aus dem Haus um es sogleich zu verhärten. Anschließend bahnte sie sich einen Weg durch die Masse. // Ihr entkommt nicht //

_________________________________________________________________

Aria legte ihren Kopf schief da sie es nicht verstand, was für Ärger. " Wie meinst du das? Ich fand es echt cool was du kannst, wo hast du das gelernt? " Doch als Hila plötzlich anfing hektisch und seltsam zu werden, hatte sie keine Einwände gegen ihre Bitte und obwohl sie meinte, dass der Junge nicht zu ihr gehörte schliff sie ihn und Hila mit sich, aktivierte ihre Teufelskräfte und landetet mit Beiden auf einem ihrer Schiffe in Dock 3. " Bereit zum Lossegeln? " Ohne auf die Antwort zu warten, bereitete Aria alles für den Start vor. Diese Menschenmasse war nämlich auch ihr nicht ganz geheuer. " Nun gut. Byebye Water Seven, wir sehen uns bald wieder "

________________________________________________________________


Yvan wusste gar nicht was um ihn herum geschieht. Es waren so viele Eindrücke auf einmal. Eine weitere Frau die Fragen stellte, das Mädchen welches behauptet dass er nur Ärger machen würde und die große Masse an Menschen. Er stand einfach planlos in der Gegend und fragte sich was wohl passieren würde wenn jetzt ein großes Schiff genau vor ihm landen würde. Plötzlich spürte er den Boden unter den Füßen nicht mehr und das riss ihn aus seinen Gedanken. Er flog tatsächlich über den Menschen hinweg und wurde auf einem Schiff abgesetzt. Er drehte sich zu der Verantwortlichen die meinte dass sie die Stadt nun verlassen würden. " Ich kann nicht gehen, ich muss noch dem netten Mann helfen für den ich gestern Planken getragen habe " Aber er konnte nichts dagegen tun, das Schiff schwamm los

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anewworld.aktivforum.org
nova

avatar

Anzahl der Beiträge : 606
Anmeldedatum : 26.02.11

BeitragThema: Re: One Piece Blue Adventures (RPG)   So Dez 13, 2015 9:56 am

Hila blieb angespannt und lies Aria einfach mach. Erst als sie abgelegt hatten und schon ein stück von der Küste Weg waren wurde sie wieder lockerer und lies den Mantel wieder Fallen. Sie schaute zurück zu ihrem Bruder der sie hoffendlich nicht gesehen hatte " Warum musst du ausgerechtnet heute auf diese Insel kommen " sie seufzte kurz und drehte sich dann zu ihren 2 nunja neunen Freunden.
" Danke für die schnelle rettung Aria, ich dachte schon wir kommen da nicht mehr raus " dabei umarmte sie die Schifsbauern freudig. Nun war sie wieder viel aufgedrehter und schaute dann auch zu ihrem Mann in der Runde. " Und was dich angeht du bist wirklich stark also ist es kein Problem wenn du mitkommst . Aber ich habe 2 Bedinungen an dich . Erstens du kämpfst nur wenn ich oder Aira das sagen. Du gehst viel zu offen mit deinen Waffen um das macht Leute nervös. Und zweitens finde ich sollten wir uns erstmal vorstellen mit fremden zu reisen macht doch keine spaß oder ? "
Sie lächelte die beiden an und verbeugte sich leicht " Mein richtiger Name ist Hila Herakles, abtrünige Agentin der CP9 und jetzt mhm ich weis es eigendlich noch garnicht was ich jetzt bin " Das ganze sagte sie so locker als wäre es normal einfach die Regierung zu verraten

____________________________________________________________________

Jaro bahnte sich seinen weg durch die Massen als er jemanden aus der gruppe fliege sah. " Das müssen die Piraten sein. " Alles aus den Weg das hier ist ein einsatz der Marine, zu ihrer eigenen Sicherheit gehen sie bitte in ihre Häuser und melden sie verdeächtige Personen umgehänt bei der nächsten Dienststelle" Einige der Menschen hörten zwar darauf die meisten standen aber nur verwundert da sodas er nur schwer durch die menge kam. Die 3 GEstallten waren also entkommen dafür sties er in der mitte der Menge gegen eine Person die ihm sehr bekannt vorkam " Es tut mir leid junge Frau sie müssen bitte.. Du schon wieder ich wuste doch du bist schuld an dem Chaos." schnaufte er sie an. // Irgendwann verlierst du denen Schutz von oben und dann werde ich dich höchstpersönlich zur strecke bringen //

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: One Piece Blue Adventures (RPG)   

Nach oben Nach unten
 
One Piece Blue Adventures (RPG)
Nach oben 
Seite 1 von 12Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 10, 11, 12  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
A new World :: One Piece :: Zeitebene 1 - Gegenwart :: RPG-
Gehe zu: